DURCH DEN JAHRESKREIS

EXERZITIEN IM ALLTAG

BEGLEITUNG DURCH DIE FASTENZEIT

Fasten heißt nicht nur weniger essen. Jegliches Übermaß kann aus der Bahn werfen: Arbeit, Sorgen oder auch erdrückende Ansprüche an sich selbst und andere. Es geht um die eigene Haltung im Leben.

Wenn die Balance verloren geht, hilft es den eigenen Standpunkt zu klären und die Lebensweise zu überprüfen. Diese Exerzitien schaffen als geistliche Übungen den Raum dafür im Alltag: zu Hause, bei der Arbeit, in der Freizeit. Die wöchentlichen Treffen unterstützen dabei.

GASTGEBER: Jan Frerichs ofs
ORT: Kräuterkirche, Bingen-Gaulsheim

NÄCHSTER TERMIN:
16. Februar – 23. März 2018 – jeweils Freitags 20-22h
INFOS & ANMELDUNG

COUNCIL

FRANZISKANISCHES (BIBEL)COUNCIL

Von Herzen sprechen, von Herzen hören. Das ist Council. Eine Möglichkeit zum Austausch: Was bewegt mich? Wo stehe ich gerade? Eine Möglichkeit, die Geschichten und Bilder der Bibel im Jahreskres zu teilen und mit dem eigenen Leben fortzuschreiben. Das Treffen beginnt in der Regel mit dem Sonntagsgottesdienst um 11.30h. Anschließend Mittagessen. Während des Councils kann für Kinderbetreuung gesorgt werden. Voraussetzung ist eine Anmeldung: Bitte persönlich Kontakt aufnehmen.

ORT: Kräuterkirche, Bingen-Gaulsheim
ZEIT: In der Regel am 2. Sonntag im Monat, 11.30h – ca. 16.00h

INFOS & ANMELDUNG bei Jan Frerichs (0170-9080707)

SEMINARE

DURCH DAS LEBENSRAD

Gott ist Mensch geworden, glauben Christen. Er ist der Immanuel, der „Gott mit uns“, der uns nicht im Stich lässt auf unserem Lebensweg, sondern uns immer vorausgeht. Menschsein heißt, die Jahreszeiten zu durchleben – äußerlich und innerlich. Denn die Schöpfung ist ein Spiegel für die Seele. Innen und Außen sind miteinander verbunden. Der Sommer mit seiner Wärme, Sinnlichkeit und Erotik. Der Herbst mit seinen Stürmen und der Ungewissheit: Was trägt mich? Der Winter mit seiner Klarheit und der Verantwortung, für sich selbst und andere zu sorgen. Und der Frühling mit dem aufbrechenden Leben und der Kreativität. An einem Wochenende steigen wir ein in dieses „Rad des Lebens“ und befassen wir uns mit je einer Qualität, um dem Christusgeheimnis in unserem eigenen Leben ein Stück näher zu kommen. 

DER NORDEN
Im Mittelpunkt steht in diesem Seminar der Winter bzw. der „Norden“ und die Frage: Wie kann ich mein Potenzial entfalten und was hindert mich daran?

ORT: Kloster Jakobsberg, Ockenheim
ZEIT: Fr, 19. Oktober, 17.00 Uhr, bis So, 21. Oktober 2018, ca. 13.30 Uhr

INFOS & ANMELDUNG bei Jan Frerichs (0170-9080707)

KRÄUTER-WORKSHOPS

MIT KRÄUTERN DURCH DEN JAHRESKREIS

Schon immer haben die Menschen den Übergangszeiten wie Tagundnachtgleichen, Sommer- bzw. Wintersonnenwenden oder den Mondphasen besondere Beachtung geschenkt. Unser Kirchenjahr mit seinen Festen und geprägten Zeiten ist ein Zeugnis dafür. Der Jahreskreis ist zugleich ein Lebenskreis, ein christliches „Medizinrad“, in dem jede Zeit ihre Qualität hat. Die Kräuter sind Symbolpflanzen. In ihnen spiegeln sich die Zyklen des Werdens und Vergehens. Die Rituale und Mythen, die sich um die Heilkräuter ranken, sind in der christlichen Tradition erhalten geblieben und können für uns zum Zugang werden zu uraltem und ureigenem Wissen.

ORT: Kräuterkirche, Bingen-Gaulsheim

TERMINE:

Sa, 11. August 2018
Mariä Himmelfahrt, der „Würzwisch“ und die Kräuter des „Westens“ (geplant)

Sa, 3. November 2018
Allerheiligen und die Kräuter des „Nordens“ (geplant)

INFOS & ANMELDUNG bei Jan Frerichs (0170-9080707)