Gottes Kinder

Gottes Kinder

Die Beschäftigung mit dem inneren Kind ist eine wichtige Arbeit. Denn nur wer innerlich klar ist, kreist nicht mehr pausenlos um sich selbst und seine Minderwertigkeits- oder Allmachtsvorstellungen, die beide Ausdruck der eigenen (kindlichen) Bedürftigkeit sind.

Inkarnation

Inkarnation

Mir gefällt der Gedanke, dass Jesus uns einlädt, nicht an der Macht der Welt, sondern an der Ohnmacht der Welt teilzunehmen. Dieser Gedanke beginnt in der Krippe und endet am Kreuz …

Frieden machen

Neulich hörte ich diese unglaubliche Geschichte von den japanischen Soldaten, die nach dem zweiten Weltkrieg im Pazifik verschollen sind. Der Krieg war aus, die Jahre vergingen. Den letzten fand man 35 Jahre nach Kriegsende auf einer Insel …

Das göttliche Kind

Die römischen Kaiser ließen sich als Götter verehren, aber die Epiphanie, die Erscheinung, des wahren Gottes findet in ärmlichsten Verhältnissen statt, in einer Krippe in einem Stall fernab von allen Machtzentren der Welt …