Esoterische Irrtümer

»Esoterik« ist ein schillernder Begriff. Die einen verwenden ihn, um all das zu kennzeichnen, was nicht »richtig« christlich oder kirchlich ist. Andere verwenden ihn synonym für alles »Spirituelle«, aber was sie genau meinen, können sie meist auch nicht so genau sagen. »Das ist mir zu esoterisch«, solche Kommentare zur Arbeit von barfuß+wild gab es jedenfalls auch schon öfter. Und diese Folge soll deshalb dazu beitragen, den Nebel etwas zu lichten: Was ist Esoterik? Was nicht? Und was macht eine gesunde Spiritualität aus?

Pin It on Pinterest